Projects

Music and Ensemble

True sound stories

Jazz Pop Duo

Sie bringen die Rhythmen des Pop, Jazz & Soul voller Leidenschaft auf die Bühne – das Duo „True Sound Stories“, mit Viktoria Küpper (Gesang) und Simon Harscheidt (Gitarre).

2016 gründeten die beiden die Formation, um der Freude am gemeinsamen musizieren nachzukommen. Diese, auf den ersten Blick doch recht einfache Besetzung, bietet den beiden Musikern viel musikalische und kreative Freiheit, die in der Interpretation der Stücke zum Ausdruck kommt.

Ihre Musik ist ein ständiger Austausch miteinander, jeder Ton Teil einer neuen Geschichte – heraus kommt ihre ganz eigene musikalische Interpretation.

Mehr Informationen zum Duo findest du über den Button.

ALVA

Klassik Duett & Kunstlied

ALVA – das sind Viktoria Küpper (Sopran), Laura Cichello (Mezzosopran) und Anke Pan (Klavier). Jede von ihnen verfolgt eigene Konzerttätigkeiten im nationalen und internationalen Rahmen. 2022 brachte sie ihre Begeisterung für Kunstlied-Duette zusammen und sie gründeten das Trio ALVA.

Gemeinsam widmet sich das Trio den klanglichen und musikalischen Raffinessen, welche die Zweistimmigkeit von Sopran und Mezzosopran hervorbringt – eine Besonderheit in der Gattung des Kunstliedes, die vielfältige Klangfarben und Gestaltungsmöglichkeiten ermöglicht. So können sie bekannte lyrische Texte in selten aufgeführten Duett-Versionen neu interpretieren.

In ihrem Programm verflechtet das Trio ALVA gekonnt Lieder bekannter Komponisten, wie Johannes Brahms und Felix Mendelssohn-Bartholdy, mit Werken selten aufgeführter Komponist*innen, wie Clara Schumann, Fanny Hensel und Max Reger. Den thematischen Schwerpunkt legen sie dabei in die Gegenüberstellung verschiedener Kompositionen mit gleicher lyrischer Textgrundlage.

„Gesichter der Nacht“ ist ihr aktuelles Programm.

Mehr Infos dazu findest du hier!